Django Asül | "Offenes Visier"

Django Asül | "Offenes Visier"
Sonntag | 26. April 2020 | 19:00 Uhr


Raus aus der Filterblase, rein in den Weitwinkel. Und vor allem: raus in die weite Welt. Django Asül treibt sich herum von Marseille über Malta bis in den Nahen Osten. Und schon hagelt es Erkenntnisse auf die drängendsten Fragen: EU, Klimawandel, Digitalisierung…
Und: Ist der Einzelne in der Gesellschaft tatsächlich ersetzlich oder eher entsetzlich? Ganz gegen den Trend ignoriert Django Asül die Selbstoptimierung und setzt auf Fremd-optimierung. Wie das alles funktioniert? Ganz einfach: Django zahlt sich selber ein Grundeinkommen. Und ist damit seiner Zeit weit voraus.

in Zusammenarbeit mit den Neunkirchener Kulturtagen


Was heute noch los ist...