Unbestimmt und relativ?

Unbestimmt und relativ?
Freitag | 20. September 2019 | 18:00 Uhr


Das Weltbild der modernen Physik

Ein Symposium für die interessierte Öffentlichkeit

Quantentheorie und Relativitätstheorie haben das Weltbild der Physik revolutioniert. Beide Theorien gelten jedoch als unanschaulich und schwer verständlich. Renommierte Experten aus Physik und Philosophie erklären die Grundbegriffe und Erkenntnisfortschritte zu Raum, Zeit und Materie.

Dabei kommen typische Themen der Philosophie der Physik zur Sprache, wie etwa die Interpretationsdebatte der Quantentheorie oder Modellbildungen in der Kosmologie. Auch die grundlegenden Fragen nach dem Verhältnis von Mathematik, Empirie und Anschauung oder nach der Verlässlichkeit physikalischer Erkenntnis erfordern die Verbindung von Physik und Philosophie, von fachwissenschaftlicher Grundlagenforschung und methoden-kritischer Reflexion.

Das Symposium wendet sich an die interessierte Öffentlichkeit. Nehmen Sie teil und diskutieren Sie mit!

Zusammenfassungen der Vorträge und weitere Informationen sowie Links zur Anmeldung unter http://www.physik-symposium.de


Was heute noch los ist...