Theater International – Werkschau Eintritt frei!

Theater International – Werkschau Eintritt frei!
Sonntag | 19. Mai 2019 | 11:00 Uhr


Geflüchtete und Einheimische im Alter von 17 bis 25 Jahren spielen unter professioneller Anleitung Theater und improvisieren gemeinsam. Theater ist hier mehr als eine Freizeitbeschäftigung, es bietet die Möglichkeit miteinander in Dialog zu treten und seine eigenen Geschichten und Ideen einzubringen.
Die Übungen in und vor der Gruppe machen Spaß und helfen Berührungsängste abzubauen. Zusätzlich stärken sie das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, das Selbstbewusstsein und fördern Selbstsicherheit und Teamfähigkeit.
Dieses Projekt soll die eigene Fantasie, innere Impulse, eigene Talente und den kreativen Spieltrieb unterstützen. 2018 wurde das Engagement von Irfan Taufik, dem Leiter der Gruppe, mit dem Interkulturellen Preis des Integrationsrates belohnt. Im Urteil der Jury hieß es u.a.: Menschen sind aktiv geworden, um Denkanstöße zu liefern und ein Miteinander zu fördern. Damit bauen sie Brücken in unserer Stadt, die von Vielfalt geprägt ist.
Gezeigt werden selbst erarbeitete Szenen und Sketche, sowie Ausblicke auf das kommende Theaterstück, ein „Work in progress“, eine Werkschau. Im gemütlichen Rahmen des Theaters rote Bühne findet sich anschließend genug Zeit, um mit den Akteuren persönlich ins Gespräch zu kommen. Die Theke mit kleinen Snacks und einer reichhaltigen Getränkeauswahl ist geöffnet.
Spenden für die Arbeit der Gruppe sind herzlich willkommen.
Eintritt frei!


Was heute noch los ist...