The Shabs – Folkpunk aus Südafrika

The Shabs – Folkpunk aus Südafrika
Donnerstag | 26. März 2020 | 21:00 Uhr


English:

The Shabs return to Europe for the 5th time this March to promote the launch of their new single “To The Streets”, their first new release since their very successful and well-received 2019 Album “Can You Hear Us At The Back”.

Having gigged extensively across South Africa and Europe since their 2016 debut album “Folk Is Dead’, The Shabs deliver a tight, captivating set that blends sincere, melodic sing-a-long folk with the raw energy and DIY ethos of punk rock. Drawing influences from artists such as Frank Turner, Erik Petersen and Against Me!, the band never fails to get the crowd singing along with their fists in the air to their anthemic tunes, which have been described as honest, raw and easy to relate to.

German:

The Shabs kommen diesen März zum fünften Mal zurück nach Europa, um ihre neue Single „To The Streets“ zu promoten – ihre erste Single seit ihrem erfolgreichen Album „Can You Hear Us At The Back“, das 2019 veröffentlicht und durchweg positiv aufgenommen wurde.

Nachdem sie seit ihrem Debütalbum „Folk Is Dead“ (2016) unermüdlich in Südafrika und Europa aufgetreten sind, liefern The Shabs ein enges, energiegeladenes Set, das aufrichtigen, melodischen Sing-Along-Folk mit der rauen Energie und dem DIY-Ethos des Punkrocks verbindet. Mit Einflüssen von Künstlern wie Frank Turner, Erik Petersen und Against Me! hört diese mitreißende Band nie auf, das Publikum dazu zu bringen, ihre hymnischen, ehrlichen und rauen Melodien mit in die Luft gestreckten Fäusten mitzusingen.


Was heute noch los ist...