Rusalka, Meerjungfrau (UA)

Rusalka, Meerjungfrau (UA)
Dienstag | 12. Februar 2019 | 9:30 Uhr


Musiktheater für Kinder von Wiebke Hetmanek mit Musik von Antonín Dvořák | Bearbeitung für Kammerensemble: Samuel Bächli | Musikalische Leitung: Francesco Greco | Regie: Ilaria Lanzino | Choreographie: Ingo Schweiger | Ausstattung: Emine Güner | Licht: Frank Laubenheimer | Dramaturgie: Wiebke Hetmanek

Für ihre Liebe ist Rusalka bereit, vieles aufzugeben. Die Hexe kann den Fischschwanz zwar in Füße verwandeln, aber die Sprache des Prinzen wird Rusalka nie sprechen können. Ist ihr Liebestraum damit zerplatzt? Andersens Märchen wird mit Tänzern, Sängern, Schauspielern und der Musik Antonín Dvořáks erzählt.