Nachtetage: Diskurs und Aktivismus

Nachtetage: Diskurs und Aktivismus
Freitag | 12. Juli 2019 | 22:00 Uhr


DISKURS UND AKTIVISMUS heißt die neue Nachtetagen-Reihe, in der sowohl Löhles Kommentar zur Wirklichkeit (ein vom Haustronauten Philipp Löhle spontan geschriebenes und noch spontaner inszeniertes Stück) zur Aufführung kommt als auch verschiedene Formate des Denkens, Sprechens und Handelns ausprobiert werden können: von Nachtflohmarkt, über Philosoph*innen-Stammtisch bis hin zu Repair-Cafés ist hier alles möglich.

Der Eintritt ist wie bei allen Nachtetagen frei.